Oli d’en Grau

Extra Natives Biologisches Olivenöl

Kostenlos!

100% Argudell-Oliven aus dem alten Olivenbaumbestand von l’Albera.

0,00
0,00
0,00
Wenn du eine Sammelbestellung machen möchtest, sende uns eine Nachricht ! SETZ DICH MIT UNS IN VERBINDUNG
Zertifizierung und Analyse:
Certificación EXTRA VIRGENOlidenGrau (Descripción Degustación)

Beschreibung

Möchtest du uns kennenlernen? Komm in unseren Weinkeller und probier unser Öl ! WIR HABEN DIREKTVERKAUF

L’Oli d’en Grau ist ein Biologisches Extra Natives Argudell-Olivenöl.

Die Oliven stammen von alten Olivenbäumen, die wir pflegen. Sie liegen in der Umgebung der Dörfer Sant Climent Sescebes, Espolla, Rabós und Peralada.

HANDHABUNG

Wir praktizieren minimalinvasiven Anbau: Aufrechterhalten der Vegetationsdecke durch Roden der Felder. Wir machen leichte Schneisen, wenn wir Dung verteilen (normalerweise von Schafen oder Kühen extensiver Tierhaltung) oder wenn wir die Erde belüften (aerifizieren) müssen. Beim Beschneiden geht es um den Erhalt der offenen und der Sonne zugewandten Bäume, junges Holz zu regenerieren und altes Holz zu eliminieren.

Wir benutzen Bordeauxbrühe zum Schutz vor Mehltau und kontrollieren die weiße Fliege mit einem Insektenbekämpfungsmittel pflanzlicher Herkunft.

ERNTE

Die Ernte findet Anfang November statt, wenn die Oliven zum größten Teil noch grün sind. Wir ernten nur Oliven die noch am Baum sind. Wie früher legen wir Netze auf dem Boden aus. Damit die Oliven auf die Erde fallen, benutzen wir Stöcke und batteriebetriebene Olivenrüttler.

Wir bewahren die Oliven in 30kg-Kisten bis zur Weiterverarbeitung auf. Dies erfolgt alle zwei bis drei Tage.

VERARBEITUNG

Wir geben unsere Oliven in die besten Hände! Unser Öl wird von Mas Auró de Esponellà gepresst. Eine moderne Ölmühle, mit vertikalen Knetwerken und einem 2-Phasen-Dekanter, um das Öl zu trennen. Wir filtern nicht, sondern lassen es für einige Tage Ruhen, damit es sich absetzen kann, bevor wir es umfüllen, um es vom groben Trub zu trennen.

AUFBEWAHRUNG

Wir bewahren das Öl in einem luftgeschützten Edelstahlbehälter auf und füllen es in Kanister ein, die das Öl komplett vor Licht schützen und durch ihr geringes Gewicht die CO2 Bilanz reduzieren.

GESCHMACKSNOTE

Das Oli d´en Grau hat einen intensiven Duft nach frisch gemähter Ernte und Blüten. Im Mund fühlt es sich seidig und weich an. Es hat einen grünen und fruchtigen Geschmack und ist ganz leicht bitter und scharf am Gaumenende, wie ein echtes Extra Natives Olivenöl!